FANDOM


Miyagi Yo ist einer der Hauptcharaktere in Junjou Romantica. Er ist Literatur-Professor an der Mitsuhashi Universität und arbeitet mit Hiroki Kamijou zusammen. Er ist in einer Beziehung mit Shinobu Takatsuki.

Geschichte Bearbeiten

Miyagi war, als er noch ein Teenager war, in seine Lehrerin verliebt. Ob die Lehrerin auch Gefühle für ihn hatte, ist unklar, jedoch war sie sehr dankbar dafür, dass er sich in sie verliebt hatte und auch, dass er sich um sie gekümmert hat, denn sie war schwer krank.

Als die Lehrerin durch ihre Krankheit starb, war das für ihn sehr schwer zu verkraften. Miyagi schwebte auch in seinen erwachsenen Jahren in den Erinnerungen und konnte deshalb nie lange Beziehungen führen.

Miyagi ist ein Literaturprofessor an Mitsuhashi University und ein Mitarbeiter von Kamijo Hiroki. Er war einmal verheiratet, ist aber inzwischen geschieden wahrscheinlich wegen seiner Gleichgültigkeit gegenüber Gefühlen und Emotionen. Seine Liebe und Interesse an Shinobu ist stark. Miyagi ist oft verspielt, wenn es um Hänseleien geht. Er hat einmal versucht, Hiroki zu küssen, aber wurde in der letzten Minute durch                                  


Nowaki gestoppt. Dennoch scheint er nett zu sein und unterstütz Hiroki in seiner Beziehung mit Nowaki. Er steht nicht so auf Jungere Männer wie Shinobu aber im Laufe der Zeit, aktezptierte er ihn und verliebte sich in Shinobu und intressierte sich nicht mehr für den alter unterschied.

                                                                                       

Liebe Zu:Bearbeiten

Shinobu:

Erst war er nicht an Shinobu interesiert, Aber shinobu überzeugte ihn zum Gegenteil in dem er seine Gefühle Gesteht und seine wahren Gefühle ihn zeigte.

Hiroki:

Er war in hiroki verliebt, aber Hiroki liebte Nowaki. Als Hiroki mal Traurig und Nass zu miyagi ging (weill, Nowaki zu spät zum Treffen kam und Hiroki auf ihn ca. 1 stunde gewartet hatte) Nach dem sie sich  ausgeredet hatten, küsste Miyagi,Hiroki fast (da Nowaki noch rechtzeitig eingreifte)